Very Bad Things

1998

Very Bad Things ist eine Filmkomödie von Peter Berg aus dem Jahr 1998. Sein Regiedebüt befasst sich auf zynische Art und Weise mit einer missglückten Junggesellenfeier von fünf engen Freunden in Las Vegas und deren Folgen.

Quelle: Wikipedia(deutsch)
Kinostart:1998
13.05.1999 in Deutschland
weitere Titel:
Cose molto cattive eml
Very Bad Things is nb eu ast
עד החתונה זה יעבורhe
ベリー・バッド・ウェディング
Gorzej być nie możepl
Очень дикие штучки
Šest pohřbů a jedna svatbacs
اوضاع خیلی بدfa
Ronda ügyhu
寶貝好壞zh
Very bad things
Ļoti sliktas lietas
Genre:Filmkomödie
Herstellungsland:Vereinigte Staaten
Originalsprache:Englisch
Farbe:Farbe
IMDB: 44346
Verleih:PolyGram Filmed Entertainment
Regie:Peter Berg
Drehbuch:Peter Berg
Kamera:David Hennings
Schnitt:Dan Lebental
Musik:Stewart Copeland
Produzent:Cindy Cowan
Darsteller:Jon Favreau
Cameron Diaz
Christian Slater
Jeremy Piven
Daniel Stern
Leland Orser
Jeanne Tripplehorn
Kobe Tai
Es liegt kein Transcript zu diesem Film vor.
Wenn Sie diese Daten spenden möchten, dann wenden Sie sich gerne an uns.

Rezensionen:

2000
Csapnivalo Awards
Golden Slate
Best Male Performance
Gewinner
2000
Csapnivalo Awards
Golden Slate
Funniest Movie
Nominiert
1998
Deauville Film Festival
Fun Radio Trophy
Gewinner
1998
Deauville Film Festival
Grand Special Prize
Nominiert
1998
San Sebastián International Film Festival
Golden Seashell
Nominiert
Datenstand: 30.07.2020 10:07:14Uhr