Neo Rauch – Gefährten und Begleiter

2016

Neo Rauch – Gefährten und Begleiter ist ein deutscher Dokumentarfilm und Künstlerportrait von Nicola Graef aus dem Jahr 2016.[2][3] Ein kleines Filmteam begleitet darin den weltweit erfolgreichen deutschen Kunstmaler Neo Rauch drei Jahre lang bei der Arbeit in seinem Atelier und zeigt Ausstellungen und Sammlungen in Amerika, Asien und Europa.[4]

Quelle: Wikipedia(deutsch)
Kinostart:02.03.2017 in Deutschland
weitere Titel:
Neo Rauch – Gefährten und Begleiter de-at de-ch
Genre:Dokumentarfilm
Herstellungsland:Deutschland
Originalsprache:Deutsch
IMDB: 36
Regie:Nicola Graef
Drehbuch:Nicola Graef
Kamera:Felix Greif
Alexander Rott
Musik:George Kochbeck
Es liegt kein Transcript zu diesem Film vor.
Wenn Sie diese Daten spenden möchten, dann wenden Sie sich gerne an uns.

Rezensionen:

Datenstand: 24.05.2019 16:19:15Uhr