Welcome to Sodom – Dein Smartphone ist schon hier

2018

Die Elektroschrott-Müllhalde von Agbogbloshie ist das Zuhause von rund 6000 Menschen und ein Teil der ghanaischen Hauptstadt Accra. „Sodom“ nennen die Bewohner diesen trostlosen Ort, an dem vieles von der Technik landet, die in europäischen Haushalten kaputtgeht oder, was regelmäßig der Fall ist, nicht mehr dem neuesten technischen Stand oder der angesagten Mode entspricht. Hier stapeln sich Smartphones, Computer, Tablets und Monitore. Inmitten der Berge aus Schrott leben und arbeiten Menschen, die solche Luxusgeräte nie besitzen werden. Sie stehen ganz am Ende der Wertschöpfungskette und schmelzen alte Kabel ein, um mit den so gewonnenen Rohstoffen ihren Lebensunterhalt zu bestreiten. Die Regisseure Florian Weigensamer und Christian Krönes dokumentieren den Alltag dieser Menschen inmitten von Müll und giftigen Rauchschwaden.

Kinostart:02.08.2018 in Deutschland
weitere Titel:
Welcome to Sodom – Dein Smartphone ist schon hier
Welcome to Sodom
Genre:Dokumentarfilm
Herstellungsland:Österreich
Originalsprache:Deutsch, Englisch
IMDB: 151
Regie:Christian Krönes
Florian Weigensamer
Kamera:Christian Kermer
Es liegt kein Transcript zu diesem Film vor.
Wenn Sie diese Daten spenden möchten, dann wenden Sie sich gerne an uns.

Rezensionen:

2018
CPH:DOX
CPH:DOX Award
DOX:AWARD
Nominiert
2018
Bergen International Film Festival
Documentaire Extraordinaire
Nominiert
2018
Camerimage
Golden Frog
Feature Documentary Films Competition
Nominiert
2018
Jihlava International Documentary Film Festival
Best Testimony on Nature
Nominiert
2018
Oslo Films from the South Festival
DOC: South Award
Best Documentary
Nominiert
2018
Zurich Film Festival
Special Mention
Film in Focus Switzerland, Germany, Austria
Nominiert
2018
Zurich Film Festival
Golden Eye
Best Film in Focus Switzerland, Germany, Austria
Nominiert
Datenstand: 24.05.2019 12:10:22Uhr