Renaissance

2006

Renaissance ist ein computeranimierter Science-Fiction-Film aus dem Jahr 2006. Das Erstlingswerks des französischen Regisseurs Christian Volckman ist fast vollständig in kontrastreichem schwarz-weiß gehalten und basiert auf „Motion Capture“-Verfahren. Die deutsche Erstaufführung fand am 22. Juli 2006 im Rahmen des Fantasy Filmfests statt.

Quelle: Wikipedia(deutsch)
Kinostart:2006
weitere Titel:
Renaissanceid pl
ルネッサンス
Renesancecs
رنسانسfa
Ренессанс
Rönesanstr
黑暗文藝復興zh
Reneszánszhu
Ренесанс
النهضة
Genre:Neo-Noir, Science-Fiction-Film, Rückblenden-Film, Actionfilm
Herstellungsland:Frankreich, Vereinigtes Königreich, Luxemburg
Originalsprache:Französisch, Englisch
Farbe:Schwarzweiß
IMDB: 16000
Verleih:Pathé, Netflix
Regie:Christian Volckman
Schnitt:Pascal Tosi
Es liegt kein Transcript zu diesem Film vor.
Wenn Sie diese Daten spenden möchten, dann wenden Sie sich gerne an uns.

Rezensionen:

2007
Fantasporto
Grand Prize of European Fantasy Film in Silver
Nominiert
2006
Annecy International Animated Film Festival
Cristal
Best Feature
Nominiert
2006
Chicago International Film Festival
Gold Hugo
Best Feature
Nominiert
Datenstand: 06.10.2021 04:11:42Uhr