Of Fathers and Sons – Die Kinder des Kalifats

2017

Clan-Chef Abu Osama und seine Familie leben im salafistischen Nordwesten Syriens. Die 12 Kinder werden streng islamistisch erzogen, sie absolvieren ein Koranstudium und machen eine Ausbildung in einem Militärcamp, wo sie den Umgang mit Waffen erlernen. Die Kinder sollen einmal "Gotteskinder" werden und für den Islamischen Staat kämpfen. Filmemacher Talal Derki und Kameramann Kahtan Hasson begleiten den Alltag der Familie über zwei Jahre hinweg, weil sie sich als Kriegsreporter ausgaben, die mit Salafisten kooperieren. Mit ihrer Dokumentation schaffen sie einen seltenen und einzigartigen Einblick in das islamische Kalifat.

Kinostart:15.11.2017 in International Documentary Film Festival Amsterdam
19.01.2018 in Sundance Film Festival
15.03.2018 in Internationales Dokumentarfilmfestival Kopenhagen
22.02.2018 in Luxembourg City Film Festival
26.02.2018 in ZagrebDox
02.03.2018 in True/False Film Festival
07.03.2018 in One World Film Festival
09.03.2018 in Thessaloniki Documentary Festival
06.04.2018 in Full Frame Documentary Film Festival
12.04.2018 in Cleveland International Film Festival
19.04.2018 in Sarasota Film Festival
27.04.2018 in Hot Docs - Canadian International Documentary Festival
12.05.2018 in Documentary Edge Festival
08.06.2018 in Sheffield Doc/Fest
10.06.2018 in Sydney Film Festival
15.06.2018 in Valletta Film Festival
30.06.2018 in Filmfest München
14.08.2018 in Melbourne International Film Festival
14.09.2018 in Camden International Film Festival
16.09.2018 in International Film Festival Message to Man
22.09.2018 in Helsinki Film Festival
04.10.2018 in Hamptons International Film Festival
21.03.2019 in Deutschland
weitere Titel:
Of Fathers and Sons – Die Kinder des Kalifats
Of Fathers and Sons id ast
Apákról és fiaikrólhu
恐怖分子的孩子zh
Kinder des Kalifats
عن الآباء والأبناء
父から息子へ 〜戦火の国より〜
از پدران و پسرانfa
Genre:Dokumentarfilm
Herstellungsland:Deutschland, Vereinigte Staaten, Syrien, Libanon, Katar
Originalsprache:Arabisch
IMDB: 1
Offizielle Webseite:www.offathersandsons.com
Regie:Talal Derki
Kamera:Kahtan Hassoun
Schnitt:Anne Fabini
Musik:Karim Sebastian Elias
Es liegt kein Transcript zu diesem Film vor.
Wenn Sie diese Daten spenden möchten, dann wenden Sie sich gerne an uns.

Rezensionen:

Datenstand: 18.04.2019 23:16:47Uhr