Dark Water – Dunkle Wasser

2005

Dark Water – Dunkle Wasser ist ein Film des brasilianischen Regisseurs Walter Salles aus dem Jahr 2005. Der Horrorfilm ist eine Neuverfilmung von Hideo Nakatas Dark Water, der wiederum auf einer Kurzgeschichte von Kōji Suzuki basiert. Er wurde von den Filmstudios Touchstone Pictures und Vertigo Entertainment produziert. In Deutschland startete der Film am 22. September 2005 und hatte ca. 230.000 Zuschauer. Bei einem Budget von 30 Millionen US-Dollar spielte er weltweit ca. 50 Millionen US-Dollar ein.

Quelle: Wikipedia(deutsch)
Kinostart:27.06.2005
22.09.2005 in Deutschland
weitere Titel:
Тёмная вода
Dark Water eml ast
Dark Water – Dunkle Wasser
آب تیرهfa
ダーク・ウォーター
Dark Water - Fatumpl
מים אפלים (סרט, 2005)he
Tumma vesifi
다크 워터ko
雨夜閃靈zh
ماء عادم
Dark water
Dark Water (film 2005)id
ഡാർക്ക് വാട്ടർml
Fekete vízhu
Genre:Horrorfilm, Psycho-Horror, Literaturverfilmung, Filmdrama
Herstellungsland:Vereinigte Staaten
Originalsprache:Englisch
Farbe:Farbe
IMDB: 58893
Verleih:Walt Disney Studios Motion Pictures
Es liegt kein Transcript zu diesem Film vor.
Wenn Sie diese Daten spenden möchten, dann wenden Sie sich gerne an uns.

Rezensionen:

2006
Fangoria Chainsaw Awards
Chainsaw Award
Best Actress
Nominiert
2006
Fangoria Chainsaw Awards
Chainsaw Award
Best Supporting Actor
Nominiert
2006
Fangoria Chainsaw Awards
Chainsaw Award
Best Screenplay
Nominiert
2006
Fangoria Chainsaw Awards
Chainsaw Award
Best Score
Nominiert
2005
Teen Choice Awards
Teen Choice Award
Choice Summer Movie
Nominiert
Datenstand: 31.07.2020 11:42:17Uhr