Pharao

1966

Pharao (poln. Faraon, alternativ: Pharao – Die dunkle Macht der Sphinx) ist ein polnischer Monumentalfilm aus dem Jahr 1966. Gedreht wurde er vom Regisseur Jerzy Kawalerowicz nach dem gleichnamigen Roman von Bolesław Prus. Pharao bekam 1966 eine Nominierung für die Goldene Palme beim Internationalen Filmfestival in Cannes und 1967 eine Nominierung als Bester fremdsprachiger Film für einen Oscar.

Quelle: Wikipedia(deutsch)
Kinostart:11.03.1966
weitere Titel:
Pharao
Pharaoh vi id
Le Pharaon
Il faraone
Faraonpl sh
Фараон
الفرعون
Farao
La faraonoeo
Փարավոնhy
法老zh-hant zh
法老 (电影)zh-cn
太陽の王子ファラオ
Vaaraoet
A fáraóhu
Faraonul (film din 1966)ro
Фараон (филм од 1966)mk
فرعون (فیلم)fa
Genre:Filmdrama
Herstellungsland:Volksrepublik Polen
Originalsprache:Polnisch
Farbe:Farbe
IMDB: 1645
Regie:Jerzy Kawalerowicz
Drehbuch:Tadeusz Konwicki
Jerzy Kawalerowicz
Kamera:Jerzy Wójcik
Musik:Adam Walaciński
Darsteller:Jerzy Zelnik
Barbara Brylska
Krystyna Mikołajewska
Stanisław Milski
Kazimierz Opaliński
Wiesława Mazurkiewicz
Jerzy Block
Ewa Krzyżewska
Ryszard Ronczewski
Es liegt kein Transcript zu diesem Film vor.
Wenn Sie diese Daten spenden möchten, dann wenden Sie sich gerne an uns.

Rezensionen:

1967
Academy Awards
Oscar
Best Foreign Language Film
Nominiert
1966
Cannes Film Festival
Palme d'Or
Nominiert
Datenstand: 30.07.2020 07:38:37Uhr