Polizei greift ein

1953

Polizei greift ein (englischer Originaltitel: Pickup on South Street, deutscher Alternativtitel: Lange Finger – harte Fäuste, deutscher Fernsehtitel: Alarm auf der South Street) ist ein US-amerikanischer Spielfilm von Samuel Fuller aus dem Jahr 1953. Dieser Gangsterfilm ist thematisch und stilistisch dem späten Film noir zuzurechnen. Richard Widmark spielt den Taschendieb Skip McCoy, der durch den Diebstahl eines Mikrofilms, der brisante Informationen amerikanischer Kommunisten an die Sowjetunion enthält, zwischen die Fronten des Kalten Kriegs gerät und letztlich die Liebe der bestohlenen Candy (Jean Peters) gewinnt. Der Film wurde sowohl in der deutschen als auch in der französischen Synchronfassung entpolitisiert, indem die kommunistischen Spione durch Drogenhändler ersetzt wurden. Der Film gewann 1953 den Bronzenen Löwen bei den Filmfestspielen in Venedig.

Quelle: Wikipedia(deutsch)
Kinostart:1953
weitere Titel:
Polizei greift ein
Pickup on South Street sh ast
Le Port de la drogue
Mano pericolosa
Filem Pickup on South Streetms
Происшествие на Саут-стрит
Ficktjuven
جیب‌بر خیابان جنوبیfa
Lommetyven
南街奇遇zh
Taskuvaras (vuoden 1953 elokuva)fi
Genre:Heist-Movie, Agentenfilm, Film noir
Herstellungsland:Vereinigte Staaten
Originalsprache:Englisch
Farbe:Schwarzweiß
IMDB: 12522
Verleih:20th Century Studios
Regie:Samuel Fuller
Drehbuch:Samuel Fuller
Kamera:Joseph MacDonald
Schnitt:Nick DeMaggio
Musik:Leigh Harline
Darsteller:Richard Widmark
Jean Peters
Thelma Ritter
Richard Kiley
Murvyn Vye
Willis Bouchey
Milburn Stone
Clancy Cooper
Es liegt kein Transcript zu diesem Film vor.
Wenn Sie diese Daten spenden möchten, dann wenden Sie sich gerne an uns.

Rezensionen:

1954
Academy Awards
Oscar
Best Actress in a Supporting Role
Nominiert
1953
Venice Film Festival
Bronze Lion
Gewinner
1953
Venice Film Festival
Golden Lion
Nominiert
Datenstand: 04.08.2020 17:12:54Uhr