Wer Gewalt sät

1971

Wer Gewalt sät ist ein Psychothriller des US-amerikanischen Regisseurs Sam Peckinpah aus dem Jahr 1971. Der Film basiert auf einem Roman des Schriftstellers Gordon Williams mit dem Titel The Siege of Trencher's Farm.

Quelle: Wikipedia(deutsch)
Kinostart:1971
weitere Titel:
Straw Dogs eu vi lb ast
Nędzne psypl
Соломенные псы
כלבי הקשhe
Les Chiens de paille
Perros de paja
Köpeklertr
Els gossos de palla
Olkikoiratfi
Cane di paglia
Wer Gewalt sät
わらの犬
Αδέσποτα Σκυλιάel
Straw Dogs - De galna hundarna
Filem Straw Dogsms
سگ‌های پوشالی (فیلم ۱۹۷۱)fa
稻草狗zh
Psi od slamesh
Køterne
സ്ട്രോ ഡോഗ്സ്ml
ستراو دوغز
Сламени кучетаbg
Cans de pallagl
어둠의 표적ko
Genre:Filmdrama, Literaturverfilmung
Herstellungsland:Vereinigtes Königreich, Vereinigte Staaten
Originalsprache:Englisch
Farbe:Farbe
IMDB: 55089
Verleih:Cinerama Releasing Corporation
Regie:Sam Peckinpah
Drehbuch:David Zelag Goodman
Sam Peckinpah
Kamera:John Coquillon
Schnitt:Paul Davies
Musik:Jerry Fielding
Produzent:Daniel Melnick
Darsteller:Dustin Hoffman
Susan George
Peter Vaughan
T. P. McKenna
David Warner
Jim Norton
Colin Welland
Ken Hutchison
Peter Arne
Sally Thomsett
Es liegt kein Transcript zu diesem Film vor.
Wenn Sie diese Daten spenden möchten, dann wenden Sie sich gerne an uns.

Rezensionen:

1972
Academy Awards
Oscar
Best Music, Original Dramatic Score
Nominiert
1971
Kansas City Film Critics Circle Awards
KCFCC Award
Best Director
Gewinner
Datenstand: 01.08.2020 16:20:13Uhr