Odette Toulemonde

2006

Odette Toulemonde ist eine französisch-belgische romantische Filmkomödie aus dem Jahr 2007 mit Catherine Frot und Albert Dupontel in den Hauptrollen. Der Film ist das Regiedebüt von Éric-Emmanuel Schmitt, der, basierend auf seinem Werk Odette Toulemonde und andere Geschichten (frz.: Odette Toulemonde et autres histoires), auch das Drehbuch schrieb.

Der Film kam am 7. Februar 2007 in die französischen Kinos und avancierte mit 0,8 Millionen Kinobesuchern zu einem finanziellen Erfolg.[2] In der Schweiz startete der Streifen am 18. Oktober 2007, in Deutschland am 25. Oktober 2007 und in Österreich am 1. November 2007.

Quelle: Wikipedia(deutsch)
Kinostart:2006
25.10.2007 in Deutschland
weitere Titel:
Odette Toulemonde de-ch en-ca en-gb lb pt-br ko
Одетта Тулемонд
Lezioni di felicità
Օդետա Թուլեմոնդhy
地上5センチの恋心
Genre:Filmdrama, Filmkomödie
Herstellungsland:Frankreich
Originalsprache:Französisch
Farbe:Farbe
IMDB: 22000
Verleih:Netflix
Regie:Éric-Emmanuel Schmitt
Drehbuch:Éric-Emmanuel Schmitt
Kamera:Carlo Varini
Musik:Nicola Piovani
Darsteller:Albert Dupontel
Catherine Frot
Jacques Weber
Camille Japy
Es liegt kein Transcript zu diesem Film vor.
Wenn Sie diese Daten spenden möchten, dann wenden Sie sich gerne an uns.

Rezensionen:

2008
César Awards, France
César
Best Actress (Meilleure actrice)
Nominiert
2008
Italian National Syndicate of Film Journalists
Silver Ribbon
Best Score (Migliore Musica)
Nominiert
Datenstand: 30.09.2021 07:15:26Uhr