Stop-Loss

2008

Stop-Loss ist ein US-amerikanisches Kriegsdrama aus dem Jahr 2008. Regie führte Kimberly Peirce, die gemeinsam mit Mark Richard auch das Drehbuch schrieb.

Quelle: Wikipedia(deutsch)
Kinostart:2008
weitere Titel:
Stop-Loss fi nb ast
Stan spoczynkupl
ストップ・ロス/戦火の逃亡者
Война по принуждению
拒絕再戰zh
拒绝再战zh-cn zh-hans
A sereg nem engedhu
Stop-loss
스톱로스ko
Genre:Filmdrama, Kriegsfilm
Herstellungsland:Vereinigte Staaten
Originalsprache:Englisch
Farbe:Farbe
IMDB: 19
Verleih:Paramount Pictures
Es liegt kein Transcript zu diesem Film vor.
Wenn Sie diese Daten spenden möchten, dann wenden Sie sich gerne an uns.

Rezensionen:

2009
Prism Awards
Prism Award
Feature Film - Mental Health
Gewinner
2009
Prism Awards
Prism Award
Performance in a Feature Film
Nominiert
2008
Teen Choice Awards
Teen Choice Award
Choice Movie Actor: Drama
Gewinner
2008
Alliance of Women Film Journalists
EDA Female Focus Award
Best Woman Director
Nominiert
2008
Sydney Film Festival
Sydney Film Prize
Best Film
Nominiert
2008
Teen Choice Awards
Teen Choice Award
Choice Movie: Drama
Nominiert
Datenstand: 14.12.2019 08:03:01Uhr