Nicht fummeln, Liebling

1970

Nicht fummeln, Liebling! ist eine deutsche Filmkomödie von May Spils aus dem Jahr 1970. Die weibliche Hauptrolle spielte Gila von Weitershausen, die männliche Hauptrolle Werner Enke, der (unter seinem Pseudonym Peter Schlieper) auch für das Drehbuch verantwortlich zeichnete. Der Film ist zwar keine Fortsetzung des Films Zur Sache, Schätzchen von 1968, ist aber vom Geist seines Vorgängers beseelt. Der am 9. Januar 1970 uraufgeführte Film gehört zur Kategorie des „Jungen Deutschen Films“. Wie sein Vorgänger stellt auch dieser Film neue Wörter heraus, z. B. bollerig, abgelascht, Pseudosoph und Wurstomane.

Quelle: Wikipedia(deutsch)
Kinostart:1969
weitere Titel:
Nicht fummeln, Liebling
Genre:Filmkomödie
Herstellungsland:Deutschland
Originalsprache:Deutsch
Farbe:Farbe
IMDB: 62
Regie:May Spils
Drehbuch:Werner Enke
Musik:Kristian Schultze
Darsteller:Werner Enke
Gila von Weitershausen
Henry van Lyck
Elke Haltaufderheide
Michael Cromer
Johannes Buzalski
Otto Sander
Benno Hoffmann
Karl Schönböck
Es liegt kein Transcript zu diesem Film vor.
Wenn Sie diese Daten spenden möchten, dann wenden Sie sich gerne an uns.

Rezensionen:

1970
Ernst Lubitsch Award
Ernst Lubitsch Award
Gewinner
Datenstand: 01.08.2020 01:11:39Uhr