Trafic

1971

Trafic ist eine französische Filmkomödie, die 1971 in Paris uraufgeführt wurde. Es ist der fünfte und letzte abendfüllende Kinofilm von Jacques Tati und lief in Deutschland ursprünglich auch unter dem Titel Tati im Stoßverkehr. In diesem Film trat Tatis populäre Figur des Monsieur Hulot zum letzten Mal auf. „Trafic“ ist das französische Wort für Verkehr; hier ist speziell der Straßenverkehr gemeint.

Quelle: Wikipedia(deutsch)
Kinostart:16.04.1971 in Frankreich
17.12.1971 in Deutschland
weitere Titel:
Traficeo tr ro
Traffic
Monsieur Hulot nel caos del traffico
車車車zh
Трафик bg
Trafic – liikennefi
Trafik
ترافیک (فیلم)fa
Genre:Filmkomödie, Sozialkomödie
Herstellungsland:Frankreich, Italien
Originalsprache:Englisch, Französisch, Niederländisch
Farbe:Farbe
IMDB: 5656
Verleih:Columbia Pictures
Regie:Jacques Tati
Drehbuch:Jacques Tati
Kamera:Eddy van der Enden
Marcel Weiss
Musik:Charles Dumont
Produzent:Robert Dorfmann
Darsteller:Jacques Tati
Franco Ressel
Maria Kimberly
Es liegt kein Transcript zu diesem Film vor.
Wenn Sie diese Daten spenden möchten, dann wenden Sie sich gerne an uns.

Rezensionen:

1973
National Board of Review, USA
NBR Award
Top Foreign Films
Gewinner
1972
BAFTA
Anthony Asquith Award for Film Music
Nominiert
Datenstand: 10.08.2020 18:25:43Uhr