Ässhäk – Geschichten aus der Sahara

2003
Kinostart:24.06.2004 in Deutschland
18.12.2003 in Schweiz
weitere Titel:
Ässhäk, Tales from the Sahara
Ässhäk – Geschichten aus der Sahara
Asshak - Tales from the Sahara
Ässäk, l'âme du désert
Genre:Dokumentarfilm
Herstellungsland:Deutschland, Niederlande, Schweiz
Originalsprache:Tuareg
IMDB: 96
Regie:Ulrike Koch
Drehbuch:Ulrike Koch
Kamera:Pio Corradi
Schnitt:Magdolna Rokob
Musik:Harry de Wit
Produzent:Alfi Sinniger
Es liegt kein Transcript zu diesem Film vor.
Wenn Sie diese Daten spenden möchten, dann wenden Sie sich gerne an uns.

Rezensionen:

2006
Adolf Grimme Awards, Germany
Adolf Grimme Award
Documentary/Cultural
Nominiert
2004
Philadelphia Film Festival
Jury Award
Best Director
Nominiert
2004
Rotterdam International Film Festival
Tiger Award
Nominiert
Datenstand: 30.07.2020 09:12:37Uhr