The Missing Rembrandt

1932

The Missing Rembrandt ist ein britischer Mysteryfilm aus dem Jahr 1932. Regie führte Leslie S. Hiscott mit den Schauspielern Arthur Wontner, Jane Welsh, Miles Mander und Francis L. Sullivan.[1] Der Film gilt als verloren.[2]

Sherlock Holmes geht auf die Suche nach einem von einem drogensüchtigen Künstler gestohlenen Gemälde von Rembrandt.

Quelle: Wikipedia(deutsch)
Kinostart:1932
weitere Titel:
The Missing Rembrandt sh ast
Nestali Rembrandtbs
Genre:Kriminalfilm
Herstellungsland:Vereinigtes Königreich
Originalsprache:Englisch
Farbe:Schwarzweiß
IMDB: 26
Verleih:Twickenham Film Studios
Regie:Leslie S. Hiscott
Kamera:Sydney Blythe
Basil Emmott
Schnitt:Jack Harris
Produzent:Julius Hagen
Darsteller:Arthur Wontner
Jane Welsh
Miles Mander
Francis L. Sullivan
Ian Fleming
Es liegt kein Transcript zu diesem Film vor.
Wenn Sie diese Daten spenden möchten, dann wenden Sie sich gerne an uns.

Rezensionen:

Datenstand: 04.10.2021 05:42:33Uhr