Death Race: Inferno

2013

Death Race: Inferno ist ein deutsch-südafrikanischer Actionfilm aus dem Jahr 2012. Die Regie führte, wie beim Vorgänger Death Race 2, ebenfalls Roel Reiné. Die Rollen wurden zum Teil mit der Besetzung des Vorgängerfilms besetzt und so sind Luke Goss, Danny Trejo, Ving Rhames und Tanit Phoenix in den Hauptrollen zu sehen. Der Film wurde als Direct-to-DVD-Produktion veröffentlicht. 2018 folgte mit Death Race: Anarchy ein weiterer Teil der Reihe.

Quelle: Wikipedia(deutsch)
Kinostart:2012
21.02.2013 in Deutschland
weitere Titel:
Death Race: Inferno
Death Race 3: Inferno ast
Смертельная гонка 3: Ад
death race 3 infernoid
Corrida Mortal 3 - Inferno
絕命尬車3:地獄zh
Ölüm Yarışı 3: Cehennemtr
Halálfutam – A pokol tüzehu
سباق الموت 3: الجحيم
مسابقه مرگ ۳: دوزخfa
デス・レース3 インフェルノ
डेथ रेस 3: इन्फर्नोhi
Смертельні перегони 3
Genre:Actionfilm, Science-Fiction-Film, Gefängnisfilm, Dystopiefilm
Herstellungsland:Vereinigte Staaten
Originalsprache:Englisch
Farbe:Farbe
IMDB: 18326
Verleih:Universal Studios Home Entertainment
Regie:Roel Reiné
Drehbuch:Tony Giglio
Kamera:Roel Reiné
Schnitt:Radu Ion
Musik:Trevor Morris
Produzent:Paul W. S. Anderson
Jeremy Bolt
Darsteller:Luke Goss
Danny Trejo
Ving Rhames
Tanit Phoenix
Dougray Scott
Robin Shou
Frederick Koehler
Natalie Becker
Es liegt kein Transcript zu diesem Film vor.
Wenn Sie diese Daten spenden möchten, dann wenden Sie sich gerne an uns.

Rezensionen:

Datenstand: 31.07.2020 10:42:31Uhr