Die Rugrats auf Achse

2003

Die Rugrats auf Achse ist ein US-amerikanischer Abenteuerfilm aus dem Jahr 2003, der von Paramount Pictures und Nickelodeon Movies produziert wurde. Der Film basierte auf der Nickelodeon-Serie Rugrats und startete am 12. Februar 2004 in den deutschen Kinos. Es ist nach Rugrats – Der Film und Rugrats in Paris – Der Film der dritte Teil dieser Zeichentrick-Filmreihe.

Quelle: Wikipedia(deutsch)
Kinostart:13.06.2003
12.02.2004 in Deutschland
weitere Titel:
Rugrats Go Wild id ceb
Pełzaki szalejąpl
Les Razmoket rencontrent les Delajungle
Villit Ipanatfi
Fecsegő tipegők – A vadon szagahu
Lumpíci v divočiněcs
Filem Rugrats Go Wildms
原野小兵兵zh
ラグラッツのGOGOアドベンチャー
Die Rugrats auf Achse
ראגרטס משתולליםhe
Rugrats, vacances salvatges
Rugrats i vildmarken
I Rugrats nella giungla
原野奇兵zh-hant
Клинци у дивљиниsr
Genre:Crossover, Kinderfilm
Herstellungsland:Vereinigte Staaten
Originalsprache:Englisch
Farbe:Farbe
IMDB: 81000
Verleih:InterCom, Netflix, Hulu, FandangoNow
Offizielle Webseite:www.rugratsinparis.com
Regie:Norton Virgien
John Eng
Drehbuch:Kate Boutilier
Musik:Mark Mothersbaugh
Produzent:Arlene Klasky
Gábor Csupó
Darsteller:
Es liegt kein Transcript zu diesem Film vor.
Wenn Sie diese Daten spenden möchten, dann wenden Sie sich gerne an uns.

Rezensionen:

2004
Kids' Choice Awards, USA
Blimp Award
Favorite Voice from an Animated Movie
Nominiert
2004
Motion Picture Sound Editors, USA
Golden Reel Award
Best Sound Editing in Feature Film - Animated - Sound
Nominiert
Datenstand: 27.10.2021 08:21:19Uhr