Einmal nur leuchtet die Liebe

1951

Les Miracles n'ont lieu qu'une fois (Miracles Only Happen Once) is a 1951 Franco-Italian film, directed by Yves Allégret. The film is about a "psychic war-casualty" played by Jean Marais.[2]

Quelle: Wikipedia(englisch)
Kinostart:1951
weitere Titel:
Les miracles n'ont lieu qu'une fois
Les Miracles n'ont lieu qu'une fois
Cud zdarza się razpl
I miracoli non si ripetono
Einmal nur leuchtet die Liebe
Det sker blott en gång
Genre:romantische Komödie
Herstellungsland:Frankreich, Italien
Originalsprache:Italienisch
Farbe:Schwarzweiß
IMDB: 82
Regie:Yves Allégret
Drehbuch:Jacques Sigurd
Darsteller:Jean Marais
Alida Valli
Bernard Farrel
Claire Gérard
Daniel Ceccaldi
Edmond Ardisson
Françoise Prévost
Gérard Buhr
Jacques Denoël
Marcelle Arnold
Emma Baron
Nada Fiorelli
Michele Riccardini
Es liegt kein Transcript zu diesem Film vor.
Wenn Sie diese Daten spenden möchten, dann wenden Sie sich gerne an uns.

Rezensionen:

Datenstand: 13.10.2021 06:37:38Uhr