It’s All About Love

2003

It’s All About Love ist ein Science-Fiction-Film des dänischen Regisseurs Thomas Vinterberg. Er wurde 2003 mit Joaquín Phoenix, Claire Danes und Sean Penn gedreht. Der Film startete am 20. März 2003 in den deutschen Kinos.

Quelle: Wikipedia(deutsch)
Kinostart:10.01.2003
weitere Titel:
It’s All About Love
It's All About Love fi ast
Le forze del destino
It's all about love
アンビリーバブル (映画)
愛在大雪紛飛時zh
올 어바웃 러브ko
Genre:Science-Fiction-Film, Liebesfilm, Filmdrama, Dystopiefilm
Herstellungsland:Dänemark, Vereinigte Staaten, Schweden, Niederlande, Vereinigtes Königreich, Japan
Originalsprache:Englisch
Farbe:Farbe
IMDB: 7873
Offizielle Webseite:nimbusfilm.dk
Regie:Thomas Vinterberg
Drehbuch:Thomas Vinterberg
Mogens Rukov
Kamera:Anthony Dod Mantle
Schnitt:Valdís Óskarsdóttir
Musik:Zbigniew Preisner
Darsteller:Joaquin Phoenix
Claire Danes
Sean Penn
Douglas Henshall
Alun Armstrong
Margo Martindale
Mark Strong
Michael Simpson
Geoffrey Hutchings
Thomas Bo Larsen
Sean-Michael Smith
Es liegt kein Transcript zu diesem Film vor.
Wenn Sie diese Daten spenden möchten, dann wenden Sie sich gerne an uns.

Rezensionen:

2004
Robert Festival
Robert
Best Cinematography (Årets fotograf)
Gewinner
2004
Robert Festival
Robert
Best Production Design (Årets scenografi)
Gewinner
2004
Robert Festival
Robert
Best Special Effects (Årets special effects)
Gewinner
Datenstand: 29.07.2020 22:12:38Uhr