Könige der Welt

Könige der Welt

Der Dokumentarfilm „Könige der Welt“ begleitet die Mitglieder der legendären Grunge-Band „Union Youth“. Vor mehr als 15 Jahren schafften sie es aus der Provinz bis nach L.A. Dann kam der brutale Absturz. Jetzt wagen sie in teils neuer Besetzung als „Pictures“ ein Comeback. Ein ergreifendes Musik-Drama über Kontrollverlust, Drogensucht, Verantwortung und die Kraft der Freundschaft. Uraufgeführt auf der Berlinale 2017 in der Perspektive Deutsches Kino.

    Kinostart:19.07.2018 in Deutschland
    11.02.2017 in Internationale Filmfestspiele Berlin
    weitere Titel:
    Könige der Weltdeutsch (Deutschland)
    Genre:Dokumentarfilm, Musikfilm,
    Originalsprache:Deutsch,
    Produktionsland:Deutschland,
    Offizielle Webseite:www.wfilm.de
    Altersfreigabe:
    PersonRolle/Artdeutsche Synchronstimme
    Regie:Timo Großpietsch
    Christian von Brockhausen
    Drehbuch:Christian von Brockhausen
    Timo Großpietsch
    Kamera:Timo Großpietsch
    Christian von Brockhausen

    Gewonnen

    Nominierungen

    Alle Angaben ohne Gewähr (auch auf die Vollständigkeit). Sollten Sie Verbesserungen finden, freuen wir uns über Ihre Hinweise.