Wartungsarbeiten:
Wir arbeiten gerade intensiv an der neuen Version - daher kann es hier zu kleineren Problemen kommen. Wir bitten dies zu entschuldigen. Danke.

Das Prinzip Montessori - Die Lust am Selber-Lernen

Das Prinzip Montessori - Die Lust am Selber-Lernen

Regisseur Alexandre Mourot wird Vater und bemerkt schnell, dass seine Tochter nachdem sie laufen lernt, die Welt erkunden und alles wissen will - alleine. Zunächst hat er große Sorgen sie könnte sich bei ihren Entdeckertouren verletzen und ist übervorsichtig. Jedoch fällt ihm die schnelle Entwicklung der Tochter auf, sobald er ihr Freiheit gibt. Er entdeckt das Prinzip Montessori – vor 100 Jahren verfasste Maria Montessori ein Prinzip, welches sich mit der geistigen Autonomie des Menschen auseinandersetzt. Bald setzt er sich mit der Pädagogik auseinander, die daraus entstanden ist. Er nimmt seine Kamera und besucht das älteste Montessori-Kinderhaus in Frankreich. Der Zuschauer wird auf eine Reise mitgenommen, in eine Lernanstalt der anderen Art. Die Kinder sind glücklich, nutzen ihre Freiheiten aus aber sie gehen ihren Aufgaben sehr diszipliniert nach. Lesen, Brot backen, rechnen lernen, schlafen oder spielen – die Erzieher bleiben im Hintergrund. Die Kinder selbst werden zu Geschichteerzählern indem sie dem Regisseur und den Zuschauer ihre Entwicklung zeigen.

    Kinostart:06.09.2018 in Deutschland
    weitere Titel:
    Das Prinzip Montessori - Die Lust am Selber-Lernendeutsch (Deutschland)
    Genre:Dokumentarfilm,
    Originalsprache:Französische Sprache,
    Produktionsland:Frankreich,
    Altersfreigabe:
    PersonRolle/Artdeutsche Synchronstimme
    Regie:Alexandre Mourot

    Gewonnen

    Nominierungen

    Alle Angaben ohne Gewähr (auch auf die Vollständigkeit). Sollten Sie Verbesserungen finden, freuen wir uns über Ihre Hinweise.