Kinder des Bösen

Bettina Göring

45min, Deutschland 2016
Quelle: ZDF-Pressebild

Die Großnichte Hermann Görings kämpft seit ihrer Kindheit mit der Last ihres Nazi-Erbes. Um mit ihrer Vergangenheit ins Reine zu kommen, kehrt Bettina Göring nach Deutschland zurück.

Die Großnichte des Reichsfeldmarschalls lebte mit ihrem Partner Adi jahrzehntelang in den Vereinigten Staaten, bevor sie nach Thailand umsiedelten. Die vierteilige Dokumentationsreihe beschreibt den persönlichen Umgang mit Vergangenheit und Gegenwart.

Art:Dokumentation
Kategorie:Gesellschaft
Themenbereich:Geschichte allgemein