Mark Thomas

Mark Thomas (* 1956 in Penclawdd, Wales) ist ein britischer Komponist.

Mark Thomas studierte Komposition und Orchestration an der Cardiff University School of Music. Anschließend spielte er Violine für das London Symphony Orchestra, Royal Philharmonic Orchestra und anschließend für das Royal Ballet Orchestra. Bereits während dieser Zeit arbeitete er mit Komponisten wie Jerry Goldsmith, James Horner, Alan Silvestri und John Williams zusammen. Mit dem Fernsehfilm Trauma und dem Drama Un Nos Ola' Leuad debütierte Thomas 1991 als Filmkomponist.

Quelle: Wikipedia

Details

Vorname:Mark
Geburtsdatum:1956 (♑ Steinbock)
0. Geburtstag
Geburtsort:Penclawdd
Alter:66Jahre 8Monate 29Tage
Nationalität:Vereinigtes Königreich
Sprachen:Englisch;
Geschlecht:♂männlich
Berufe:Komponist, Filmkomponist,

Merkmalsdaten

GND:N/A
LCCN:N/A
NDL:N/A
VIAF:91845216
BnF:N/A
ISNI:N/A
LCNAF:no2014010918
Filmportal:N/A
IMDB:nm0859211
Datenstand: 30.09.2022 01:24:24Uhr