Jenny Clève

Jenny Clève (* 3. April 1930 in Roubaix) ist eine französische Schauspielerin.

Jenny Cléve flüchtete während des Zweiten Weltkriegs aus ihrer Geburtsstadt Roubaix und verbrachte die Kriegsjahre auf dem Bauernhof von Verwandten. Nach ihrer Rückkehr begann sie Schauspielerei am Konservatorium in Roubaix zu studieren. Am 3. April 1951 heiratete sie den Schauspieler Claude Talpaert, mit dem sie vier gemeinsame Kinder bekam. Während sie eine ausführliche Filmkarriere vorzuweisen hat, ging ihr Mann in die Politik und war unter anderem von 1989 bis 2001 als Abgeordneter für kulturelle Belange der Stadt Tourcoing verantwortlich.

Quelle: Wikipedia

Details

Vorname:Jenny
Geburtsdatum:03.04.1930 (♈ Widder)
Geburtsort:Roubaix
Nationalität:Frankreich
Muttersprache:Französisch
Sprachen:Französisch;
Geschlecht:♀weiblich
Berufe:Schauspieler,

Merkmalsdaten

GND:N/A
LCCN:N/A
NDL:N/A
VIAF:7583135
BnF:N/A
ISNI:N/A
LCNAF:N/A
Filmportal:N/A
IMDB:nm0166537