Costas Mandylor

Costas Mandylor (* 3. September 1965 in Melbourne, Victoria als Costas Theodosopoulos) ist ein griechisch-australischer Schauspieler.

Vor seiner Karriere als Schauspieler, die Auftritte in mehr als 100 Film- und Fernsehproduktionen umfasst, war Costas Theodosopoulos als Fußballspieler in Australien und Griechenland aktiv.

1987 ging er nach Los Angeles, Kalifornien um sich der Schauspielerei zu widmen. Dazu wechselte er seinen Nachnamen in Mandylor. Seine bekannteste Rolle war von 1992 bis 1996 die des Hilfssheriffs Kenny Lacos in der preisgekrönten US-amerikanischen Fernsehserie Picket Fences – Tatort Gartenzaun.

Im Kino war er unter anderen in The Doors, Das Versprechen, Virtuosity und Venus Rising zu sehen. Von Saw III bis Saw 3D – Vollendung übernahm er die Rolle des Mark Hoffman.

Von 1997 bis 2000 war Mandylor mit Talisa Soto verheiratet. 2013 heiratete er Victoria Ramos, die ebenfalls Schauspielerin ist. Sein Bruder Louis Mandylor arbeitet ebenfalls in diesem Beruf.

Quelle: Wikipedia

Details

Vorname:Costas
Geburtsdatum:03.09.1965 (♍ Jungfrau)
Geburtsort:Melbourne
Alter:55Jahre 5Monate 25Tage
Nationalität:Australien
Geschlecht:♂männlich
Berufe:Schauspieler, Fußballspieler, Filmschauspieler, Fernsehschauspieler,

Merkmalsdaten

GND:1061911098
LCCN:N/A
NDL:N/A
VIAF:51616102
BnF:N/A
ISNI:N/A
LCNAF:nr2001005518
Filmportal:N/A
IMDB:nm0541908
Datenstand: 28.02.2021 08:30:59Uhr