Heinz Hoenig

Heinz Hoenig (* 24. September 1951 in Landsberg am Lech) ist ein deutscher Schauspieler. Seinen Durchbruch als Filmschauspieler hatte er 1981 als Funkmaat Hinrich in Wolfgang Petersens Das Boot. Der Regisseur Dieter Wedel besetzte ihn u. a. in seinen Mehrteilern Der große Bellheim (1993), Der Schattenmann (1995), Der König von St. Pauli (1998) und Die Affäre Semmeling (2002). Neben seiner Mitwirkung in über 140 Film- und Fernsehproduktionen wirkte er in zahlreichen Theaterinszenierungen.

Quelle: Wikipedia

Details

Vorname:Heinz
Geburtsdatum:24.09.1951 (♎ Waage)
Geburtsort:Landsberg am Lech
Alter:72Jahre 7Monate 26Tage
Nationalität:Deutschland
Sprachen:Deutsch;
Geschlecht:♂männlich
Berufe:Schauspieler, Bühnenschauspieler, Filmschauspieler, Fernsehschauspieler,

Merkmalsdaten

GND:121933008
LCCN:N/A
NDL:N/A
VIAF:85078584
BnF:N/A
ISNI:N/A
LCNAF:n2003034122
Filmportal:N/A
IMDB:nm0388517