Holly Woodlawn

Holly Woodlawn (* 26. Oktober 1946 in Juana Díaz, Puerto Rico als Haroldo Santiago Franceschi Rodriguez Danhakl; † 6. Dezember 2015 in Los Angeles, Kalifornien) war eine US-amerikanische Schauspielerin und Transgender-Aktivistin. In den frühen 1970ern gehörte sie zu den Andy-Warhol-Superstars und der Factory-Szene. Bekannt wurde sie vor allem durch das Lied Walk on the Wild Side, in dem Lou Reed sie besingt.

Quelle: Wikipedia

Details

Vorname:Holly
Geburtsdatum:26.10.1946 (♏ Skorpion)
Geburtsort:Juana Díaz
Sterbedatum:06.12.2015
Sterbeort:Los Angeles
Alter:69Jahre 1Monat 10Tage
Nationalität:Puerto Rico
Wirkungsstätte:Vereinigte Staaten,
Berufe:Bühnenschauspieler, Filmschauspieler,

Merkmalsdaten

GND:N/A
LCCN:N/A
NDL:N/A
VIAF:129659622
BnF:N/A
ISNI:N/A
LCNAF:n91052425
Filmportal:N/A
IMDB:nm0940341
Datenstand: 24.10.2020 20:35:41Uhr