Gordon Thomson

Gordon Thomson (* 3. März 1945 in Ottawa, Ontario, Kanada) ist ein kanadischer Film- und Fernsehschauspieler.

Thomson studierte Englisch an der McGill University in Montreal. Er hatte 1969 sein Filmdebüt und spielte anschließend in mehreren Seifenopern wie High Hopes oder Ryan's Hope mit. Seine bekannteste Rolle war die des intriganten und eifersüchtigen Michael Torrance bzw. Adam Alexander Carrington in der Fernsehserie Der Denver-Clan (Dynasty), den er zwischen 1982 und 1989 spielte. Neben Der Denver-Clan war Thomson auch noch in sieben weiteren Serien unter Federführung des Fernsehproduzenten Aaron Spelling zu sehen, allerdings hier eher in Gastrollen. In den 1990er- und 2000er-Jahren war Thomson erneut in einer Reihe von amerikanischen Seifenopern zu sehen, unter anderem zwischen 1990 und 1993 als Mason Capwell in California Clan. Seine reguläre deutsche Synchronstimme war der Schauspieler Manfred Tümmler.

Im September 2017 outete sich Thompson als homosexuell.

Quelle: Wikipedia

Details

Vorname:Gordon
Geburtsdatum:03.03.1945 (♓ Fische)
Geburtsort:Ottawa
Alter:77Jahre 7Monate 1Tag
Nationalität:Kanada
Geschlecht:♂männlich
Berufe:Schauspieler,

Merkmalsdaten

GND:N/A
LCCN:N/A
NDL:N/A
VIAF:N/A
BnF:N/A
ISNI:N/A
LCNAF:N/A
Filmportal:N/A
IMDB:nm0861007
Datenstand: 04.10.2022 11:23:52Uhr