Raul Hilberg

Raul Hilberg (* 2. Juni 1926 in Wien; † 4. August 2007 in Williston, Vermont, USA) war ein amerikanischer Historiker und Holocaustforscher österreichischer Herkunft und jüdischen Glaubens. Mit der mehrfach aktualisierten Fassung seiner Dissertation The Destruction of the European Jews („Die Vernichtung der europäischen Juden“) schrieb er das Standardwerk zur Geschichte des Holocausts.

Quelle: Wikipedia

Details

Vorname:Raul
Geburtsdatum:02.06.1926 (♊ Zwillinge)
Geburtsort:Wien
Sterbedatum:04.08.2007
Sterbeort:Williston
Nationalität:Vereinigte Staaten
Muttersprache:Deutsch
Sprachen:Deutsch; Englisch;
Geschlecht:♂männlich
Berufe:Historiker, Politikwissenschaftler, Schriftsteller, Sachbuchautor,
Mitgliedschaft:American Academy of Arts and Sciences,

Merkmalsdaten

GND:N/A
LCCN:N/A
NDL:N/A
VIAF:36943660
BnF:N/A
ISNI:N/A
LCNAF:n83125075
Filmportal:N/A
IMDB:nm0383783
Datenstand: 13.11.2019 17:59:42Uhr