Al Gore

Albert Arnold „Al“ Gore Jr. (* 31. März 1948 in Washington, D.C.) ist ein US-amerikanischer Politiker (Demokratische Partei), Unternehmer sowie Umweltschützer. Von 1993 bis 2001 war er unter Präsident Bill Clinton der 45. Vizepräsident der Vereinigten Staaten. 2007 erhielt er den Friedensnobelpreis.

Von 1977 bis 1985 vertrat er den Bundesstaat Tennessee als Abgeordneter im Repräsentantenhaus, anschließend dann im Senat. 1988 scheiterte er mit seiner Bewerbung um die Präsidentschaftskandidatur. Nach seiner Amtszeit als Vizepräsident kandidierte er bei der Präsidentschaftswahl 2000 erneut, unterlag aber dem republikanischen Kandidaten George W. Bush. Zwar konnte Gore bundesweit über 500.000 Stimmen mehr auf sich vereinen als sein Gegenkandidat, doch Bush erhielt über die Bundesstaaten mehr Wahlmännerstimmen und damit den Wahlsieg. Das Ergebnis im Bundesstaat Florida brachte die Entscheidung, wenngleich es äußerst umstritten war.

Gore veröffentlichte mehrere Schriften zum Umweltschutz, er hält weltweit Vorträge zu diesem Thema. Aus seiner Multimediapräsentation über die globale Erwärmung ist die mit dem Oscar ausgezeichnete Dokumentation Eine unbequeme Wahrheit (An Inconvenient Truth) hervorgegangen. Daneben startete er das GLOBE-Programm und initiierte die Konzertreihe Live Earth. 2007 wurde Al Gore für seine Bemühungen um eine Bewusstmachung der Klimakrise und ihrer globalen Gefahren zusammen mit dem Weltklimarat IPCC (vertreten durch Rajendra Pachauri) der Friedensnobelpreis verliehen. Seit November 2013 lebt er vegan.

Gore stammt aus einer wohlhabenden und politisch aktiven Familie. Er ist u. a. Gründer und Vorstand der Alliance for Climate Protection, von Generation Investment Management, Current TV, Mitglied im Aufsichtsrat von Apple und hochrangiger Berater von Google sowie Teilhaber an den Investmentfirmen Kleiner Perkins Caufield & Byers und Generation Investment Management. Seine PR-Aufwendungen für eine Energiewende wurden allein für das Jahr 2009 auf 300 Millionen Dollar geschätzt.

Quelle: Wikipedia

Details

Vornamen:Al Albert Arnold
Geburtsdatum:31.03.1948 (♈ Widder)
Geburtsort:Washington, D.C.
Alter:71Jahre 4Monate 24Tage
Nationalität:Vereinigte Staaten
Muttersprache:Englisch
Sprachen:Englisch;
Wirkungsstätte:Washington, D.C.,
Geschlecht:♂männlich
Berufe:Politiker, Finanzier, Geschäftsmann, Journalist, Klimaaktivist, Umweltschützer, Schriftsteller,
Mitgliedschaft:American Academy of Arts and Sciences,

Merkmalsdaten

GND:118900463
LCCN:N/A
NDL:N/A
VIAF:98777888
BnF:N/A
ISNI:N/A
LCNAF:n86130265
Filmportal:N/A
IMDB:nm0330722
Datenstand: 24.08.2019 03:23:37Uhr