Nancy Olson

Nancy Olson (* 14. Juli 1928 in Milwaukee, Wisconsin) ist eine US-amerikanische Schauspielerin mit schwedischen Wurzeln. Bekanntheit erlangte sie vor allem durch ihre Rolle in Billy Wilders Film noir Boulevard der Dämmerung, für die sie eine Oscar-Nominierung als beste Nebendarstellerin erhielt.

Nancy Olson wurde für den Film entdeckt, als sie als Studentin an der Universität von Los Angeles Theater spielte. Ihr Filmdebüt gab sie 1948 mit einer kleinen Rolle in William Dieterles Liebesfilm Jennie – Das Portrait einer Liebe. 1950 wurde sie dann bekannt als Freundin von William Holden in Billy Wilders Filmklassiker Boulevard der Dämmerung. Die Rolle der Betty in diesem Film brachte ihr 1951 eine Oscar-Nominierung in der Kategorie Beste Nebendarstellerin ein.

Ebenfalls 1950 heiratete sie den Musicalautor Alan Jay Lerner. Obwohl ihre Karriere in Hollywood bis dahin erfolgversprechend und schnell begonnen hatte, fuhr sie ihr Pensum an Filmen bald zurück, als sie Mutter von zwei Kindern wurde. Sie war anschließend nur noch sporadisch auf der Leinwand zu sehen. Die Ehe mit Lerner wurde 1957 geschieden. 1962 heiratete sie den bedeutenden Musikproduzenten Alan Livingston, mit dem sie bis zu seinem Tod im März 2009 verheiratet war. Aus der Ehe mit Livingston hat sie ein drittes Kind.

In den 1960ern und Anfang der 1970er-Jahre war Nancy Olson in einer Reihe von Walt-Disney-Spielfilmen zu sehen. Von denen waren besonders ihre Auftritte als Betsy Carlisle an der Seite von Fred MacMurray in der von Robert Stevenson inszenierten Science-Fiction-Komödie Der fliegende Pauker und dessen Fortsetzung Der Pauker kann’s nicht lassen große Erfolge. Sie hatte ebenfalls eine Rolle im Katastrophenfilm Giganten am Himmel.

Zusätzlich zu ihren Filmen wirkte sie zwischen den 1950er- und 1970er-Jahren in einigen US-Fernsehserien mit, aber auch hier nur sporadisch. Ihr Cameo-Auftritt in dem Remake dieser Filme, Flubber aus dem Jahr 1997, war eine Reminiszenz daran. Zuletzt übernahm Olson 2014 im Film Dumbbells, einem Werk unter Regie ihres Sohnes Alan, eine Nebenrolle.

Quelle: Wikipedia

Details

Vorname:Nancy
Geburtsdatum:14.07.1928 (♋ Krebs)
Geburtsort:Milwaukee
Nationalität:Vereinigte Staaten
Muttersprache:Englisch
Sprachen:Englisch;
Geschlecht:♀weiblich
Berufe:Schauspieler, Bühnenschauspieler, Filmschauspieler, Fernsehschauspieler,

Merkmalsdaten

GND:N/A
LCCN:N/A
NDL:N/A
VIAF:70418998
BnF:N/A
ISNI:N/A
LCNAF:n86138302
Filmportal:N/A
IMDB:nm0647970