Ludmila Mikaël

Ludmila Mikaël (* 27. April 1947 in Paris) ist eine französische Schauspielerin.

Vor allem am Theater eine Größe (Mitglied der Comédie-Française), debütierte die Tochter des Malers Pierre Dmitrienko bereits 1968 im Film. Ihre bekannteste Rolle hatte sie als Yves Montands Geliebte in Claude Sautets Vincent, François, Paul und die anderen. 1990 wurde sie für ihre Rolle in Weiße Hochzeit für den César nominiert. Bekannt ist sie auch durch Pierre Schoendoerffers Diên Biên Phú – Symphonie des Untergangs (1992). 2003 agierte sie in Die Herzen der Männer.

Aus der Ehe mit dem britischen Theaterregisseur Terry Hands stammt die Tochter Marina Hands, eine ebenfalls bekannte Schauspielerin.

Quelle: Wikipedia

Details

Vorname:Ludmila
Geburtsdatum:27.04.1947 (♉ Stier)
Geburtsort:Bois-Colombes
Alter:75Jahre 7Monate 12Tage
Nationalität:Frankreich
Muttersprache:Französisch
Sprachen:Französisch;
Geschlecht:♀weiblich
Berufe:Bühnenschauspieler, Filmschauspieler, Schauspieler,
Mitgliedschaft:Salle Richelieu,

Merkmalsdaten

GND:N/A
LCCN:N/A
NDL:N/A
VIAF:54115190
BnF:N/A
ISNI:N/A
LCNAF:nr2007004781
Filmportal:N/A
IMDB:nm0586370