Giada Gray

Giada Gray (* 23. Juni 1977 in Dublin, auch Giada Dobrzenska) ist eine irische Künstlerin.

Ihre Kindheit verbrachte sie in Kanada. Sie besuchte von 1996 an das St. Martin College in London, in dem Videokunst und Experimentalfilm unterrichtet wird. Bill Mockridge ist ihr Onkel.

Von 1996 bis 2003 spielte sie die Pat Wolfson in der Lindenstraße. Seither wirkte sie dort seit 2006 sporadisch als Gast mit. 2001 produzierte und führte sie Regie in Mon amour mon parapluie. Unter dem Namen Giada Dobrzenska hat sie 2003 die Dokumentation The Making of ’Bollywood Queen’ gedreht.

Quelle: Wikipedia

Details

Vorname:Giada
Geburtsdatum:23.06.1977 (♋ Krebs)
Geburtsort:Dublin
Nationalität:Irland
Geschlecht:♀weiblich
Berufe:Schauspieler, Künstler, Filmemacher, Filmregisseur,

Merkmalsdaten

GND:N/A
LCCN:N/A
NDL:N/A
VIAF:N/A
BnF:N/A
ISNI:N/A
LCNAF:N/A
Filmportal:N/A
IMDB:nm0336658