Anna Teluren

Anna Teluren (* 22. Mai 1916 in Wiesbaden als Annelise Teluren; † 22. August 2018 in Neuss) war eine deutsche Schauspielerin und Theaterregisseurin.

Anna Teluren absolvierte eine private Schauspielausbildung. Hauptsächlich stand sie auf der Theaterbühne, so etwa in Frankfurt am Main, Hamburg, Düsseldorf und auch in München.

Im Fernsehen war Teluren u. a. in den Serien Die Hesselbachs und Lindenstraße zu sehen. Am Frankfurter Fritz Rémond Theater und an der Komödie Düsseldorf war sie auch als Regisseurin tätig. Nach ihrem Engagement in der Lindenstraße als Amélie von der Marwitz, die sie von 1989 bis 1997 spielte, zog sich die Mimin aus dem Berufsleben zurück.

Quelle: Wikipedia

Details

Vorname:Anna
Geburtsdatum:22.05.1916 (♊ Zwillinge)
Geburtsort:Wiesbaden
Sterbedatum:22.08.2018
Nationalität:Deutschland
Sprachen:Deutsch;
Geschlecht:♀weiblich
Berufe:Schauspieler,

Merkmalsdaten

GND:N/A
LCCN:N/A
NDL:N/A
VIAF:N/A
BnF:N/A
ISNI:N/A
LCNAF:N/A
Filmportal:N/A
IMDB:nm0854556