Gérard Herter

Gérard Herter (eigentlich Gerhard Haertter; * 12. April 1920 in Stuttgart; † 6. Februar 2007 in München) war ein deutscher Schauspieler.

Herter war auf der Bühne tätig gewesen und begann 1959 eine bis 1972 andauernde Filmkarriere, die sich fast ausschließlich in Italien abspielte. Der kantig und herrschaftlich aussehende Herter eignete sich für die Darstellung deutscher oder österreichischer Offiziere und Edelleute. Diesem Rollenklischee konnte er sich in seinen Genrefilmen nur selten entziehen. Er war infolgedessen häufig in Kriegs- und Abenteuerfilmen sowie Italowestern zu sehen. Insgesamt spielte er in über zwei Dutzend Kinofilmen sowie einigen Fernsehserien.

Über sein Leben und seine Tätigkeiten nach 1972 ist nichts bekannt, außer dass er 2007 mit 86 Jahren in München verstarb.

Quelle: Wikipedia

Details

Vorname:Gérard
Geburtsdatum:12.04.1920 (♈ Widder)
Geburtsort:Stuttgart
Sterbedatum:06.02.2007
Sterbeort:München
Nationalität:Deutschland
Sprachen:Deutsch;
Geschlecht:♂männlich
Berufe:Schauspieler, Filmschauspieler,

Merkmalsdaten

GND:N/A
LCCN:N/A
NDL:N/A
VIAF:37126584
BnF:N/A
ISNI:N/A
LCNAF:no2018133562
Filmportal:N/A
IMDB:nm0381028
Datenstand: 29.09.2021 00:43:06Uhr