Rodrigo Santoro

Rodrigo Junqueira dos Reis Santoro (* 22. August 1975 in Petrópolis, Rio de Janeiro) ist ein brasilianischer Schauspieler. Seit Anfang der 1990er Jahre trat er in über 40 Film- und Fernsehrollen in Erscheinung. Einem breiten Publikum wurde er durch seine Hauptrolle in dem brasilianischen Spielfilm Hinter der Sonne (2001) und Auftritte im internationalen Kino und Fernsehen, darunter Tatsächlich… Liebe (2003), 300 (2006) und die Serie Lost (2006–2007), bekannt. 2004 warb er außerdem gemeinsam mit der australischen Schauspielerin Nicole Kidman in einem Fernsehwerbespot für das Parfüm Chanel Nº 5.

Quelle: Wikipedia

Details

Vorname:Rodrigo
Geburtsdatum:22.08.1975 (♌ Löwe)
Geburtsort:Petrópolis
Nationalität:Brasilien
Muttersprache:Brasilianisches Portugiesisch
Sprachen:Brasilianisches Portugiesisch; Englisch;
Geschlecht:♂männlich
Berufe:Schauspieler, Filmschauspieler, Fernsehschauspieler,

Merkmalsdaten

GND:N/A
LCCN:N/A
NDL:N/A
VIAF:120234639
BnF:N/A
ISNI:N/A
LCNAF:nr2002033597
Filmportal:N/A
IMDB:nm0763928
Datenstand: 30.10.2020 21:38:57Uhr