Amy Winehouse

Amy Jade Winehouse (* 14. September 1983 in Southgate, London; † 23. Juli 2011 in Camden, London) war eine britische Sängerin und Songschreiberin.

Den internationalen Durchbruch schaffte Winehouse 2006 mit dem Album Back to Black. Sie verkaufte in ihrer achtjährigen Karriere über 33,2 Millionen Tonträger und wurde unter anderem mit sechs Grammy Awards ausgezeichnet. Als ihr optisches Markenzeichen galt die Beehive-Frisur, die durch Winehouse ein Comeback feierte.

Quelle: Wikipedia

Details

Vorname:Amy
Geburtsdatum:14.09.1983 (♍ Jungfrau)
Geburtsort:Southgate
Sterbedatum:23.07.2011
Sterbeort:Greater London
Nationalität:Vereinigtes Königreich
Sprachen:Englisch;
Geschlecht:♀weiblich
Berufe:Singer-Songwriter, Gitarrist, Jazzmusiker, Sänger, Jazz-Gitarrist, Songschreiber,

Merkmalsdaten

GND:134167953
LCCN:N/A
NDL:N/A
VIAF:40585299
BnF:N/A
ISNI:N/A
LCNAF:no2004056320
Filmportal:N/A
IMDB:nm1561881
Datenstand: 20.06.2019 10:18:16Uhr