Dominique Boschero

Dominique Boschero (* 27. April 1937 in Paris) ist eine französische Schauspielerin, die vor allem in Italien drehte.

Boschero wuchs aus Kriegsgründen ab 1939 bei ihren italienischen Großeltern auf, bevor sie 1949 in ihre Geburtsstadt Paris zurückkehrte. Mit 18 ging sie ins Showgeschäft und war im Nouvelles Eve als Sängerin beschäftigt; 1956 wurde sie für den Film entdeckt und spielte ab den 1960er Jahren vorwiegend in italienischen Genrefilmen.

1975 zog sie sich – nur 1989 für die Fernseh-Soap Passioni unterbrochen – ins Privatleben nach Frassino zurück. Dort engagiert sie sich für die Erforschung und den Erhalt der okzitanischen Sprache.

Quelle: Wikipedia

Details

Vorname:Dominique
Geburtsdatum:27.04.1934 (♉ Stier)
Geburtsort:Paris
Nationalität:Frankreich
Muttersprache:Französisch
Sprachen:Französisch;
Geschlecht:♀weiblich
Berufe:Schauspieler, Bühnenschauspieler, Filmschauspieler,

Merkmalsdaten

GND:N/A
LCCN:N/A
NDL:N/A
VIAF:19889898
BnF:N/A
ISNI:N/A
LCNAF:no2009099891
Filmportal:N/A
IMDB:nm0097802
Datenstand: 07.10.2022 02:25:19Uhr