Rudolf van den Berg

Rudolf van den Berg (* 6. Januar 1949 in Rotterdam) ist ein niederländischer Regisseur und Drehbuchautor. International bekannt wurde er durch die Kinofilme Bastille, Das Zeichen, Tod im kalten Morgenlicht, Snapshots – Bilder der Erinnerung oder Tirza.

Quelle: Wikipedia

Details

Vorname:Rudolf
Geburtsdatum:06.01.1949 (♑ Steinbock)
Geburtsort:Rotterdam
Alter:72Jahre 10Monate 26Tage
Nationalität:Königreich der Niederlande
Muttersprache:Niederländisch
Sprachen:Niederländisch;
Geschlecht:♂männlich
Berufe:Filmregisseur, Schriftsteller, Drehbuchautor, Filmproduzent,

Merkmalsdaten

GND:N/A
LCCN:N/A
NDL:N/A
VIAF:14972742
BnF:N/A
ISNI:N/A
LCNAF:N/A
Filmportal:N/A
IMDB:nm0073888
Datenstand: 02.12.2021 17:19:40Uhr