Vandana Shiva

Vandana Shiva (Hindi: वन्दना शिवा , Vandanā Śivā ; * 5. November 1952 in Dehradun) ist eine Wissenschaftlerin, soziale Aktivistin und Globalisierungskritikerin. Für ihr Engagement in den Bereichen Umweltschutz, biologische Vielfalt, Frauenrechte und Nachhaltigkeit wurde sie mehrfach ausgezeichnet. Ihr wurde 1993 der Right Livelihood Award – inoffiziell auch alternativer Nobelpreis genannt – verliehen, weil sie die Themen Frauen und Ökologie in den Mittelpunkt des Diskurses um moderne Entwicklungspolitik gestellt hat. Sie ist unter anderem Mitglied des Club of Rome und der Internationalen Organisation für eine Partizipatorische Gesellschaft (IOPS). Des Weiteren ist sie Mitglied beim World Future Council.

Quelle: Wikipedia

Details

Vorname:Vandana
Geburtsdatum:05.11.1952 (♏ Skorpion)
Geburtsort:Dehradun
Alter:66Jahre 7Monate 21Tage
Nationalität:Indien
Sprachen:Englisch;
Geschlecht:♀weiblich
Berufe:Philosoph, Physiker, Schriftsteller, Hochschullehrer, Politiker,

Merkmalsdaten

GND:N/A
LCCN:N/A
NDL:N/A
VIAF:95159514
BnF:N/A
ISNI:N/A
LCNAF:n87148240
Filmportal:N/A
IMDB:nm0794476
Datenstand: 26.06.2019 23:22:44Uhr