Bożena Dykiel

Bożena Dykiel (* 26. August 1948 in Grabowo) ist eine polnische Schauspielerin.

Dykiel studierte Schauspiel an der Staatlichen Schauspielschule (PWST) in Warschau und spielte während dieser Zeit bereits mit dem Studententheater Studencki Teatr Satyryków (STS). Nach ihrer Ausbildung wurde sie von Intendant Adam Hanuszkiewicz ans Polnische Nationaltheater in Warschau engagiert, wo sie bis 1985, als das Theater abbrannte, engagiert war. Seitdem ist sie als freie Schauspielerin tätig. Berühmt geworden ist sie vor allem durch ihre Darstellung der Goplana in Balladyna von Juliusz Słowacki unter der kontroversen Regie von Hanuszkiewicz 1974.

Quelle: Wikipedia

Details

Vorname:Bożena
Geburtsdatum:26.08.1948 (♍ Jungfrau)
Geburtsort:Grabowo
Alter:72Jahre 7Monate 18Tage
Nationalität:Polen
Sprachen:Polnisch;
Geschlecht:♀weiblich
Berufe:Schauspieler, Bühnenschauspieler, Filmschauspieler,

Merkmalsdaten

GND:N/A
LCCN:N/A
NDL:N/A
VIAF:161101642
BnF:N/A
ISNI:N/A
LCNAF:no2016108879
Filmportal:N/A
IMDB:nm0245859
Datenstand: 13.04.2021 18:49:14Uhr