Melissa Ponzio

Melissa Ponzio (* 3. August 1972 in New York City, New York, USA) ist eine US-amerikanische Schauspielerin. Bekannt wurde sie vor allem durch ihre Auftritte in Teen Wolf und The Walking Dead.

Ponzio wurde in New York City geboren. In ihrer Kindheit reiste sie mit ihrer Familie durch die Vereinigten Staaten. Sie absolvierte die Georgia State University.

Ende der 1990er Jahre erreichte Melissa Ponzio ihre ersten Gastrollen in Fernsehserien wie Dawson’s Creek, One Tree Hill, Surface, Drop Dead Diva, CSI: Vegas, The Gates, The Following und Banshee. Zudem war sie in den Filmen The Greenskeeper (2002), Road Trip: Beer Pong (2009), Life as We Know It (2010) und Upside (2010) zu sehen.

Ihre größten Auftritte hatte sie bisher mit der Rolle der Angie in Army Wives (2007–2009), sowie als Melissa McCall in Teen Wolf (2011–2017). Zudem war sie im Jahr 2013 als Karen in The Walking Dead zu sehen. Seit 2014 verkörpert sie den Charakter Donna Robbins in der Feuerwehr-Fernsehserie Chicago Fire.

Quelle: Wikipedia

Details

Vorname:Melissa
Geburtsdatum:03.08.1972 (♌ Löwe)
Geburtsort:New York City
Nationalität:Vereinigte Staaten
Geschlecht:♀weiblich
Berufe:Schauspieler, Fernsehschauspieler, Filmschauspieler,

Merkmalsdaten

GND:N/A
LCCN:N/A
NDL:N/A
VIAF:252548007
BnF:N/A
ISNI:N/A
LCNAF:no2012106016
Filmportal:N/A
IMDB:nm0690754
Datenstand: 20.10.2020 02:22:54Uhr