Gil Friesen

Gil Friesen (* 19. März 1937 in Pasadena, Kalifornien; † 13. Dezember 2012 in Brentwood, Los Angeles, Kalifornien) war ein US-amerikanischer Unternehmer, Labelbetreiber und Filmproduzent. Er wurde vor allem bekannt als Mitgründer und langjähriger Chef von A&M Records. Wegen der Produktion des Films 20 Feet from Stardom wurde ihm 2014 posthum der Oscar für den besten Dokumentarfilm verliehen.

Quelle: Wikipedia

Details

Vorname:Gil
Geburtsdatum:19.03.1937 (♓ Fische)
Geburtsort:Pasadena
Sterbedatum:13.12.2012
Sterbeort:Brentwood (Los Angeles)
Nationalität:Vereinigte Staaten
Geschlecht:♂männlich
Berufe:Filmproduzent, Musikveranstalter, Musikproduzent,

Merkmalsdaten

GND:N/A
LCCN:N/A
NDL:N/A
VIAF:308181012
BnF:N/A
ISNI:N/A
LCNAF:no2014004239
Filmportal:N/A
IMDB:nm0295648
Datenstand: 18.01.2022 21:17:13Uhr