Viswanathan Anand

Viswanathan Anand (tamilisch: விசுவநாதன் ஆனந்த், auch „Vishy“ genannt; * 11. Dezember 1969 in Madras, Tamil Nadu) ist ein indischer Großmeister im Schach. Er war von 2000 bis 2002 FIDE-Weltmeister sowie der 15. Schachweltmeister, beginnend mit seinem Sieg über Wladimir Kramnik in der Schachweltmeisterschaft 2007 bis zu seiner Niederlage gegen Magnus Carlsen in der Schachweltmeisterschaft 2013.

Quelle: Wikipedia

Details

Vorname:Anand
Geburtsdatum:11.12.1969 (♐ Schütze)
Geburtsort:Chennai
Nationalität:Indien
Ethnie:Tamilische Brahmanen
Geschlecht:♂männlich
Berufe:Schachspieler, Schriftsteller,
Mitgliedschaft:OSG Baden-Baden, Association Cannes-Echecs,

Merkmalsdaten

GND:119068524
LCCN:N/A
NDL:N/A
VIAF:73442525
BnF:N/A
ISNI:N/A
LCNAF:no96002725
Filmportal:N/A
IMDB:nm6529479
Datenstand: 17.06.2019 09:46:40Uhr