Nadine Spruß

Nadine Heuser-Spruß (* 19. Juni 1975 in Köln) ist eine ehemalige deutsche Schauspielerin. Sie wurde durch die Rolle der Valerie Zenker in der Serie Lindenstraße bekannt.

Nach der mittleren Reife im Jahre 1991 nahm sie privaten Schauspielunterricht an der New Yorker Herbert-Berghoff-Schauspielschule. Dort erhielt sie auch Gesangs- sowie Sprechunterricht. Von 1990 bis Ende 2002 spielte sie in der Serie Lindenstraße in den Folgen 220 bis 888 die Rolle der Valerie Zenker.

1998 machte Spruß das Abitur nach und begann ein Studium der Rechtswissenschaften. 1999 nahm sie die Single My Own True Love und ein gleichnamiges Video auf. Im selben Jahr heiratete sie Sascha Heuser. Spruß arbeitet heute als Juristin, lebt in der Nähe von Köln und hat drei Kinder. Sie ist Mitglied der CDU und war von 2014 bis 2020 Ortsbürgermeisterin des Bedburger Stadtteils Blerichen.

Quelle: Wikipedia

Details

Vorname:Nadine
Geburtsdatum:19.06.1975 (♊ Zwillinge)
Geburtsort:Köln
Nationalität:Deutschland
Sprachen:Deutsch;
Geschlecht:♀weiblich
Berufe:Schauspieler,

Merkmalsdaten

GND:135520673
LCCN:N/A
NDL:N/A
VIAF:80239060
BnF:N/A
ISNI:N/A
LCNAF:N/A
Filmportal:N/A
IMDB:nm0819888