Pej Vahdat

Pej Vahdat (geboren in San José, Kalifornien als Pejman Vahdat) ist ein persisch-amerikanischer Schauspieler.

Pej Vahdat hat deutsche Vorfahren und lebte als Kind für kurze Zeit in Frankfurt. Den überwiegenden Teil seiner Kindheit verbracht er jedoch in seinem Geburtsort San Jose. Seine Leidenschaft für das Schauspielern entdeckte er, als er in seiner Schule einen Theaterkurs besuchte. Zu seiner Studienzeit besuchte er die San Diego State University in Kalifornien.

Vor seiner Rolle als Arastoo Vaziri in Bones – Die Knochenjägerin, spielte er in diversen Werbungen für Domino’s Pizza und Wendy’s mit, und hatte einige Gastauftritte in verschiedenen Fernsehserien, wie beispielsweise Sleeper Cell (2005), Arrested Development (2006), Dr. House (2007), Mind of Mencia (2006–2007), Valentine (2008), The Unit – Eine Frage der Ehre, Lie to Me (2009) und Grey's Anatomy (2010).

2010 spielte er in der Showtime-Serie Shameless in etlichen Folgen die Rolle des Kash, hatte 2011 in der Krimiserie Navy CIS: L.A.einen Gastauftritt sowie 2018 in der Fernsehserie NCIS, Staffel 15 Folge 24.

Quelle: Wikipedia

Details

Geburtsdatum:10.04.1982 (♈ Widder)
Geburtsort:San José
Nationalität:Vereinigte Staaten
Muttersprache:Englisch
Sprachen:Englisch;
Geschlecht:♂männlich
Berufe:Schauspieler, Fernsehschauspieler, Filmschauspieler,

Merkmalsdaten

GND:N/A
LCCN:N/A
NDL:N/A
VIAF:N/A
BnF:N/A
ISNI:N/A
LCNAF:N/A
Filmportal:N/A
IMDB:nm1798530
Datenstand: 28.11.2021 06:42:37Uhr