Nathaniel Lees

Nathaniel Lees (* 20. Juli 1952 in Auckland, Neuseeland) ist ein neuseeländischer Schauspieler und Theater-Regisseur.

Lees ist das Kind samoanischer Eltern und wuchs in Auckland auf. Ab 1975 wurde er als Theaterschauspieler im dortigen Mercury Theater tätig. Seine erste Fernsehrolle spielte er 1984. In den 1990er Jahren war er selbst Regisseur am Mercury Theater. 1994 war er als Langohrchef in Rapa Nui – Rebellion im Paradies zu sehen. In Der Herr der Ringe: Die zwei Türme (2002) spielte er den Uruk-hai Uglúk. In Matrix Reloaded und Matrix Revolutions von 2003 war er als Captain Mifune zu erleben.

Quelle: Wikipedia

Details

Vorname:Nathaniel
Geburtsdatum:+2000-01-01T00:00:00Z (♑ Steinbock)
Geburtsort:Auckland
Nationalität:Neuseeland
Geschlecht:♂männlich
Berufe:Bühnenschauspieler, Filmschauspieler, Fernsehschauspieler,

Merkmalsdaten

GND:N/A
LCCN:N/A
NDL:N/A
VIAF:168989815
BnF:N/A
ISNI:N/A
LCNAF:N/A
Filmportal:N/A
IMDB:nm0498731
Datenstand: 30.11.2022 18:44:33Uhr