Sandro Scarchilli

Sandro Scarchilli (* 22. April 1934 in Rom; † 31. August 1999 ebenda) war ein italienischer Zirkusakrobat und Schauspieler.

Scarchilli war wie sein Bruder Claudio Akrobat beim Zirkus, der im Zuge der boomenden italienischen Filmindustrie und deren Bedarf an Stuntleuten für ein Jahrzehnt zwischen 1966 und 1976 Angebote als Kleindarsteller und für Nebenrollen in Filmen erhielt. Der bekannteste Film, in dem Scarchilli eine kleine Rolle übernahm, war Zwei glorreiche Halunken, wo er Chico, einen von Tucos (Eli Wallach) Bandenmitgliedern, verkörperte. Sein Bruder Sergio Scarchilli war ebenfalls als Stuntman und Kleinstdarsteller tätig.

Quelle: Wikipedia

Details

Vorname:Sandro
Geburtsdatum:22.04.1934 (♉ Stier)
Geburtsort:Rom
Sterbedatum:31.08.1999
Sterbeort:Rom
Nationalität:Italien
Sprachen:Italienisch;
Geschlecht:♂männlich
Berufe:Schauspieler, Filmschauspieler,

Merkmalsdaten

GND:N/A
LCCN:N/A
NDL:N/A
VIAF:N/A
BnF:N/A
ISNI:N/A
LCNAF:N/A
Filmportal:N/A
IMDB:nm0769118
Datenstand: 30.11.2022 19:05:15Uhr