Lolita Chammah

Lolita Chammah (* 1. Oktober 1983 in Paris, Frankreich) ist eine französische Schauspielerin.

Lolita Chammah ist die Tochter des Filmproduzenten Ronald Chammah und der Schauspielerin Isabelle Huppert. Bereits im Alter von vier Jahren spielte Lolita Chammah in dem 1988 erschienenen und von Claude Chabrol inszenierten Drama Eine Frauensache die Filmtochter ihrer Mutter und debütierte dabei an der Seite von François Cluzet und Dominique Blanc auf der Leinwand. Nach ihrem Schulabschluss studierte sie Schauspiel am Konservatorium im 5. Arrondissement in Paris und am Théâtre national de Strasbourg.

Quelle: Wikipedia

Details

Vorname:Lolita
Geburtsdatum:01.10.1983 (♎ Waage)
Geburtsort:Paris
Nationalität:Frankreich
Muttersprache:Französisch
Sprachen:Französisch;
Geschlecht:♀weiblich
Berufe:Schauspieler,

Merkmalsdaten

GND:1022360310
LCCN:N/A
NDL:N/A
VIAF:173048498
BnF:N/A
ISNI:N/A
LCNAF:no2012014246
Filmportal:N/A
IMDB:nm0150543
Datenstand: 30.10.2020 21:47:11Uhr