Was geht, Hesse?! (3/3)

Internationale Künstler entdecken Hessen

Quelle: Pressebild

Drei Entertainer mit ausländischen Wurzeln auf Challenge-Tour durch Hessen: Motsi Mabuse, Cüneyt Akan und Gayle Tufts.
Die südafrikanische "Let's Dance!"-Jurorin Motsi Mabuse gewährt einen Blick in ihre Tanzschule in Eschborn und erklärt, warum Deutschland für sie das perfekte Land ist. Bei einem Videotelefonat lernen wir Motsis Mutter, Schwester und Nichte kennen. Doch dann geht's auf zur sagenumwobenen Burg Frankenstein in Mühltal bei Darmstadt. Motsi trifft an diesem Abend auf unheimliche Monster. Gelingt es der Tanzlehrerin, diesen in kürzester Zeit die Choreografie von Michael Jacksons "Thriller" beizubringen?
Das Lullusfest in Bad Hersfeld gilt als das älteste Volksfest Deutschlands. Dem deutsch-türkischen Comedian Cüneyt Akan wird hier eine ganz besondere Aufgabe zuteil. Am Abend der großen Lollsteufel-Verbrennung muss er vor Hunderten Bad Hersfeldern den dazugehörigen Spruch auswendig vortragen. Doch der Spruch ist lang, und Cüneyt bekommt keine Ruhe: Er darf nur lernen, während er sämtliche Fahrgeschäfte auf dem Rummel durchprobiert. Meistert er diese ehrenvolle Aufgabe dennoch?
Die amerikanische Entertainerin Gayle Tufts ist nicht ganz schwindelfrei. Und genau deshalb ist das Fliegen ihre Tagesaufgabe in Frankfurt. Nachdem sie selbst im Flugsimulator ihre Heimatstadt Boston ansteuern darf, wartet auf dem Flugplatz Egelsbach ein Helikopterpilot auf sie. Steigt sie in den Hubschrauber, und kann sie den Rundflug über "Mainhattan" trotz Höhenangst genießen?
"Was geht, Hesse?!" ist ein unterhaltsamer Clash der Kulturen. Die dreiteilige Doku begleitet drei Künstler mit Migrationshintergrund, die in Deutschland oder sogar in Hessen zu Hause sind, bei individuellen Herausforderungen und in ihrem persönlichen Umfeld. Wie denken die drei über Hessen, Deutschland und seine Traditionen? Schaffen sie die Challenges? Schaffen sie Heimat?

Die Sendung wird ausgestrahlt am Montag, den 22.04.2019 um 18:45 Uhr auf HR.

22.04.2019
18:45
Livestream
Alternative Ausstrahlungstermine:
22.04.2019 18:45 Uhr HR